Kirchbauverein St. Markus e.V.

Unser von Gemeindemitgliedern, Kirchenvorstehern und Pfarrern 1993 gegründeter KIRCHBAUVEREIN  ST. MARKUS e.V. lädt zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein.  Sie findet statt am Mittwoch den 18. Juli  um 20,00 Uhr im Gemeindezentrum  Mainaschaff
 
Der Verein leistet für unsere 3 Gemeinden in Kleinostheim, Mainaschaff und Stockstadt finanzielle Unterstützungen insbesondere für Bau- und Sanierungs-Kosten sowie
für technische Erneuerungs-Maßnahmen, soweit Eigenbeteiligungen der örtlichen kirchlichen Gemeinden gefordert sind.
 
So haben wir den Bau der Friedenskirche in Stockstadt kräftig begleiten können.
Ferner konnten wir in Mainaschaff zur Sanierung der Orgel -mit zahlreichen direkten Spenden-  einen guten Restbeitrag  leisten. Und in Kleinostheim haben wir zur Runderneuerung der Kücheneinrichtung gezielt beigetragen. Und so wollen wir uns auch Immer wieder einbringen.
 
Unsere Hilfe wird uns ermöglicht durch Mitgliedsbeiträge, Einzel-Spenden, Kirchen-Sammlungen, Gemeindefesterlöse und andere hilfreiche Aktionen. Wir sind als gemeinnütziger Verein bestätigt und erteilen gerne entsprechende Spendenbescheinigungen.
 
Unsere Mitglieder und Interessierte sind also herzlich eingeladen zu o.a. Mitglieder-versammlung, um weitere zukünftige Aktivitäten zu setzen und zu unterstützen.
 
Mit freundlichen Grüßen
P. Möllenberg, Mainaschaff, 1.Vors.
B. Kneisel, Stockstadt, 2. Vors.
J. Wiegand, Kleinostheim, Schriftführer
 

 Kleinostheim   Mainaschaff   Stockstadt 

Gemeindeglieder, Kirchenvorstand und Pfarrer der Kirchengemeinde St. Markus haben den Kirchbauverein St. Markus e.V. gemeinsam für die drei Gemeindeteile unter Übernahme vorheriger Einzelvermögen im Jahr 1993 gegründet, dies mit Eintragung in das Vereinsregister und mit Anerkennung der Gemeinnützigkeit.

Das heißt:  
ein Verein = ein Dach für unsere drei Kirchen in Kleinostheim, Mainaschaff
                   und Stockstadt mit Sitz im Pfarramt in Kleinostheim,
                   -> aber mit getrennter Rechnungsführung pro Gemeindeteil!

Unser Anliegen:

Finanzielle Unterstützung durch Spenden / Beiträge da, wo die Gesamt-Kirchen-Verwaltung nicht mehr in Verpflichtung zu nehmen ist. Die GKV und die Landeskirche Bayern übernehmen zwar Kosten, sie erwarten aber häufig eine Eigenbeteiligung der Gemeinden. Und an dieser Stelle kann sich der Kirchbauverein St. Markus einschalten. Um diese Beiträge leisten zu können sind wir auf Unterstützung durch Spenden und / oder Mitgliedschaften angewiesen.
 
Unsere Mandatsträger sind:
 
P.Möllenberg         B.Kneisel                 J.Wiegand                 
Vorsitzender         St. Vorsitzende        Schriftführer         
Mainaschaff          Stockstadt               Kleinostheim           

 
 
Auskünfte erteilt gerne P. Möllenberg, Tel. 06021 / 5825455
 
Anschrift: Schulstraße 1, 63801 Kleinostheim
eingetragen Amtsgericht Aschaffenburg Nr. VR 943
Bankverbindung: VR-Bank eG. Fil. Kleinostheim
IBAN: DE35 7956 7531 0000 0272 35
BIC: GENODEF1ALZ
 
Auszug aus unseren Leistungen:
  • 1982 Kirchbau Kleinostheim - 40.000 €
  • 1985 Umbau alte Kirche zum Gemeindesaal in Kleinostheim - 60.000 €
  • 1997 Pfarrhausbau Kleinostheim - 33.000 €
  • 2012  große Sanierung 40 Jahre Gemeindezentrum Mainaschaff - 20.000 €
  • 2013  Kirchbau Friedenskirche Stockstadt - 40.000 €

und weiter:
diverse Sanierungen, Orgelstiftungen, Lautsprecheranlagen